Tradingergebnisse Kalenderwoche 7 – 2019

Auch in Kalenderwoche 7 konnten unsere beiden Auto-Trader gute Ergebnisse erzielen.

 

MakeSomePips

Ein nahezu identisches Ergebnis zur Vorwoche von MakeSomePips

In Kalenderwoche 7 konnte MakeSomePips nochmals minimal zulegen und landet bei 2,02 % Plus.

 

Butterfly

Ähnlich zu MakeSomePips bestätigt Butterfly sein starkes Ergebnis.

Auch er steigert sich minimal auf  2,33% Plus.

 

Positive Neuigkeiten gibt es auch von unserem FX Tradingdesk. Dort wurden nun nach interner Testphase die ersten Handelssignale an die Partner herausgegeben. Diese wurden direkt mit über 5% Plus (bei 1% Risiko pro Trade) belohnt. Die Trades stammten dabei alle aus unserem PipXplosion Regelwerk V-I bzw. wurden die Setups nach diesem bewusst ausgewählt.

Wie gewohnt wünschen wir euch MAXIMALEN Erfolg und eine gute Handelswoche,

Euer PipXplosion Team

 

         

 

Share on

You Might Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.