Tradingergebnisse Kalenderwoche 21

Auto-Trader Wochenergebnisse

Handelskrieg, Brexit (welcher nun auch zum Rücktritt von Theresa May geführt hat) – auch in Kalenderwoche 21 waren diese Themen wieder omnipräsent. Hinzu kommt der Fall “Huawei”, der weiter Brisanz in den Streit zwischen den USA und China bringt…

Diesen Themen zum Trotz haben wieder alle Trader eine sagenhafte Leistung erbracht und starke Ergebnisse erzielt – allerdings gab es auch bei zwei Trader technische Probleme zu lösen…

 

MakeSomePips

Diese Woche gab es sowohl bei MakeSomePips, als auch bei Butterfly technische Probleme beim Kopieren der Trades vom Masterkonto auf die angeschlossenen Handelskonten. Allerdings konnten diese Unregelmäßigkeiten im Nachgang mit dem Broker gelöst werden und JEDES angeschlossene Konto wurde ausgeglichen bzw. die falschen Trades wurden komplett storniert und die Swaps gutgeschrieben.

Trotzdem gab es einige Differenzen zum Masterkonto (jedoch hat JEDER Partner ein Gewinn erzielt!). Während das Masterkonto die Woche mit +10,22% beendet, liegt das von PipXplosion getrackte Konto bei: 4,29% Plus

 

Butterfly

Wie bei MakeSomePips hatte auch Butterfly mit den gleichen Problemen zu kämpfen.

Auch hier wurden alle Fehl-Trades komplett ausgeglichen. Hier nochmal ein Dank an alle beteiligten Personen und den Broker! Das wichtigste ist stets der Schutz der Handelskonten – das haben wir durch die schnelle und unkomplizierte Lösung eindrucksvoll bewiesen!

Das Wochenergebnis bei unserem Schmetterling: 2,41% Plus

 

 

TerraFX

Bei TerraFX lief alles wie gewohnt. Der Trader ist zudem kurz davor den aktuellen Zyklus zu schließen, damit zeitnah die angepasste und nochmals sicherere Strategie greift.

Auch TerraFX beendet die Woche mit einem satten Gewinn: 1,77% Plus

 

Weitere Informationen & Neuigkeiten

Bei unseren Handelsideen sind wir diese Woche wieder langsam in den Markt eingestiegen. Wir erwarten ab Juni wieder mehr Volatilität und einen etwas stabileren Markt. Trotzdem lässt sich auch dieses Ergebnis sehen. Bei 0,5% Risiko pro Position konnten wir diese Woche 0,82% Plus erzielen.

Ab kommender Woche stehen einige Neuerungen auf den Plan. Neben angepassten Preisen und Laufzeiten unserer Premium-Pakete (um gerade den Einstiegspreis deutlich zu senken), erwartet uns ab kommender Woche eine Überraschung bei unseren Auto-Trader. Wir informieren natürlich direkt am Montag!

Wir  wünschen allen Mitgliedern unserer Community MAXIMALEN Erfolg und eine erfolgreiche Handelswoche 22!

Michael Goder

CEO & FX-Trader

 

         

Share on

You Might Also Like

One thought on “Tradingergebnisse Kalenderwoche 21

  1. Reply Andi Fuhrmann May 26, 2019 at 12:54 pm

    Super Job den ihr da macht! Gratulation! Auch die Auto-Trader performen sehr gut und gefällt mir 🙂

    LG Andi!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *