Tradingergebnisse Juni 2019

Auto-Trader Monatsergebnisse

Wie auch im Mai, waren die Märkte im Juni alles andere als einfach zu handeln. Uns haben enorm viele Berichte von sehr renommierten Händlern erreicht, dass diese enorm zu kämpfen haben und teilweise massiv im Drawdown hängen. Es scheint als wird es immer schwerer intakte Trends zu finden und an günstigen Marken einzusteigen – da heißt es gerade in der aktuellen Hitzephase kühlen Kopf bewahren und gut diversifizieren…

Bei unseren Auto-Trader haben wir im Juni ein etwas zweigeteiltes Bild – durch eine gute Aufteilung haben wir aber auch diesen Monat im Gesamten gut durchstanden:

 

MakeSomePips

Nach 22,23% Plus im Vormonat, hatte MakeSomePips diesen Monat den bislang schlechtesten Monat seit Start und überhaupt zum ersten Mal (!) einen Verlustmonat.

Wir sind aber optimistisch, dass der Trader im Juli wieder an seine alte Konstanz anknüpfen kann und wird.

Das erste negative Monatsergebnis von MakeSomePips beläuft sich auf: Minus 7,85%

 

s

TerraFX

Auch TerraFX beendet diesen Monat leicht im Minus – wenn auch äußerst moderat.

Aktuell wartet der Trader auf eine Umkehr im Währungspaar USD/CAD. Auf Tagesbasis könnte sich dies nun andeuten (lange Lunte der letzten Kerze). Trotz allem ist der Drawdown  mit unter 10% äußerst moderat und zeigt, dass die Strategieanpassung die Sicherheit erhöht hat.

Das Monatsergebnis von TerraFX beläuft sich auf : Minus 0,93%

 

Wizard (PipXplosion)

Nach über 6% Plus im ersten Monat, hat Wizard den Monat Juni mit einem leicht Minus beendet.

Wie bereits erwähnt, haben momentan ganz viele Händler Probleme ihre Strategie zu handeln und haben aktuell einen massiven Drawdown. Hier gilt die Börsenweisheit: Die Verluste zu begrenzen und die Gewinne dann wieder laufen zu lassen, wenn wir wieder in die “Auszahlungsphase” kommen, wo die Setups wieder optimal greifen.

Das Monatsergebnis von Wizard: Minus 1,68%

 

 

Major Stable Trading

Das Traderteam von MajorStableTrading konnte im Juni direkt sehr gute Ergebnisse erzielen und haben sich zurecht diese Woche die Freigabe durch PipXplosion verdient! Wir heißen das Team noch einmal Herzlich Willkommen und freuen uns auf eine geniale gemeinsame Zeit – und natürlich jede Menge Pips

Die Monatsergebnisse der 3 Handelskonten:

MajorStable Maxi: Plus 5,66%

MajorStable Mini: Plus 6,31%

Major Stable BTC: Plus 3,93%

 

 

PERFORMANCE (Testphase)

Der Trader Performance befindet sich aktuell in der finalen Testphase – der ein oder andere Kunde hat bereits Interesse an dem Trader signalisiert, sodass wir selbstverständlich dann auch die Ergebnisse präsentieren.

Der Trader handelt erst seit 2 Wochen bei RoboForex – hat uns aber eine Handelsstatistik von über einem Jahr vorgelegt. Siehe MyFXBook Link.

Da aber jeder Broker etwas anders ist und bei uns natürlich stets alle Händler genau unter die Lupe genommen werden, werden wir den Trader noch mindestens bis Ende Juli testen. Es ist aber möglich sich auf Wunsch bereits jetzt zu verbinden.

Das Ergebnis der letzten 10 Tage: Plus 4,93%

 

MyFXBook Statistik

Weitere Informationen & Neuigkeiten

Bei unseren Handels-Setups lief der Monat etwas zweigeteilt. Konnten wir Anfang und Mitte des Monats stark performen, so lief die letzte Woche etwas durchwachsen. Dennoch sollte jeder Partner sich bei etwa 5% Plus eingependelt haben.

Kommende Woche sollte es dann auch Neuigkeiten zu unseren Trading-Paketen geben – lasst euch überraschen!

 

Wir  wünschen allen Partnern selbstverständlich MAXIMALEN Erfolg und einen erfolgreichen Monat Juli!

Michael Goder

CEO & FX-Trader

 

 

 

 

Share on

You Might Also Like

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *