Danke Iwan K. …

Warum ich einem gewissen Iwan K. danken muss…

Iwan Kaweono – einige die diesen Namen lesen, werden sich wohl die Nackenhaare stellen. Ich persönlich weiß noch nicht einmal, ob dieser Mann überhaupt exisitiert oder doch nur ein Namenloser war, der auf einem Bild aufgetaucht ist. Ebensowenig wird Iwan von meiner Exisitenz wissen – und auch schon garnicht ahnen, dass ich ihm sogar dankbar bin.

 

Doch fangen wir einmal von vorne an …. Wer ist überhaupt dieser Iwan K.?

Iwan Kaweono ist /war “angeblich” der Gründer und Inhaber von GetProfitAdz – einer “Werbeagentur” mit Sitz auf Bali, die seinen Kunden sagenhafte Gewinne versprach.

Natürlich hat sich letzten Endes alles als Lug und Betrug herausgestellt und viele Menschen haben Geld verloren – darunter auch ich. Und doch war das was damals passierte, im Nachhinein gesehen ein absoluter Glücksfall!

 

Warum denn das bitte schön?

Nunja, diese uminöse Firma war damals quasi der Startschuss für PipXplosion – auch wenn wir es noch nicht ahnen konnten. Für mich persönlich war dies der erste Kontakt mit dem Thema “Geld über das Internet verdienen” bzw. Geld verdienen, außerhalb meines Hauptberufes.

“GPA” mit Firmensitz in einer “Kaschemme” auf Bali (es gab tatsächlich Bilder davon) verprach nichts anderes, als die Werbelandschaft zu revolutionieren – ein Milliardenmarkt! Natürlich konnten alle Kunden und Partner so gut entlohnt werden, da der Sitz der Firma bewusst so gewählt wurde, damit Steuern gespart werden konnten – so zumindest die offizielle Aussage. Der eigentliche Grund – Abzocke und keine Angreifbarkeit wurde wohl verschwiegen.

In diesem Zusammenhang lernte ich Chris kennen. Seit dieser Zeit arbeiten wir eng zusammen und gingen durch so manche Höhen und Tiefen. Im Nachgang war der Start wohl denkbar schlecht und ich frage mich heute noch (sorry Chris für die nun gewählte Wortwahl) wie wir zwei “Vollidioten” nur denken konnte, dass so eine Art von Business überhaupt funktioniert.

Dennoch waren diese Erfahrungen wichtig und gut!

Denn nur so konnte die Idee von PipXplosion entstehen – Schluss mit der ganzen Abzocke und Aufbau einer Community, wo noch Werte wie Teamwork, Gemeinschaft und gegenseitige Hilfe zählen. Wo niemand Gebühren oder monatliche Kosten für das Aufbauen eines Geschäftes aufbringen muss! Jeder soll die Möglichkeit erhalten! 100% FOR FREE!

 

PS: Übrigens weiß ich leider nicht was aus dem guten Iwan geworden ist. Wahrscheinlich war er nur eine fiktive Figur und ein Strohmann für die “Abzocker” im Hintergrund. Wenn es ihn wirklich gäbe, würde ich ihm dennoch danken wollen und ihm zeigen, dass es auch anders geht….

 

Euer Michael von PipXplosion

 

 

1 Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.